Bildschirmfoto 2019 12 06 Um 09 59 15

Über mich

Dsc 0266

Wer ist Ingo Flemming?

Am 1.September.2019 wurde ich in den Sächsischen Landtag gewählt und darf nun den Dresdner Süden und Dresdner Südosten vertreten. Auf diese Aufgabe freue ich mich und werde mich tatkräftig für Ihre Interessen einsetzen!

Bei meiner Arbeit zähle ich auf Ihre Unterstützung. Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas nicht richtig funktioniert, wenn Sie der Meinung sind, dass die Politik etwas tun muss, dann nehmen Sie zu mir Kontakt auf, nutzen Sie meine Bürgersprechstunden und sprechen Sie mich an. Gern stehe ich Ihnen persönlich über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Bildschirmfoto 2019 12 06 Um 10 18 48

Mein beruflicher Werdegang: Bauingenieur

Parallel zum Abitur, welches ich 1987 ablegte, habe ich eine Ausbildung zum Baufacharbeiter absolviert. Nach Ableistung des Wehrdienstes studierte ich ab 1989 Bauingenieurwesen an der TU Dresden. 1993/94 vertiefte ich im Rahmen eines Erasmus-Stipendiums zwei Trimester an der University of Nottingham meine Kenntnisse im Fachgebiet Construction Management. 1994 erhielt ich mein Diplom am Institut für Baubetriebswesen der TU Dresden. Danach war ich in einem Dresdner Bauunternehmen tätig, bevor ich 1996 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die TU Dresden zurückkehrte. In der Lehre vermittle ich die Fachgebiete Erdbau sowie Immobilienmanagement. Seit 2001 bin ich als geschäftsführender Oberingenieur am Institut für Baubetriebswesen tätig.

Mein Engagement in der akademischen Selbstverwaltung:

  • Fakultätsrat der Fakultät Bauingenieurwesen
  • Mitglied des Prüfungsausschusses
  • Mitglied und Ersatzvertreter im Senat der TU Dresden
Dsc 4217

Mein politischer Werdegang: Machen statt meckern

Mein politischer Werdegang beginnt im Jahr 1997, als ich in der Christlich Demokratischen Union meine politische Heimat fand und mich entschloss der Partei beizutreten. Im Jahr 2005 wurde ich zum Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Dresdner Süden gewählt und darf dieses Amt seitdem mit viel Freude und Engagement begleiten. Von 2007 bis 2019 war ich als Mitglied im Kreisvorstand der CDU Dresden aktiv. In diesem Jahr übernahm ich nach jahrelanger Mitarbeit und aufgrund meiner Erfahrung durch die Arbeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden den Arbeitskreis Innovation und Wissenschaft der CDU Dresden als Vorsitzender.

Schon immer lagen mir die kommunalen Themen sehr am Herzen. So entschloss ich mich, im Jahr 2009 für einen Sitz im Dresdner Stadtrat zu kandidieren. Dieses Vorhaben glückte und seitdem darf ich die Interessen im Dresdner Süden im Dresdner Stadtrat mit Herzblut vertreten. In der aktuellen Legislatur sitze im Ausschuss für Soziales und Wohnen und im Ausschuss für Wirtschaftsförderung.

Am 1. September.2019 wurde ich als Direktkandidat für den Dresdner Süden und Südosten (Wahlkreis 43) in den Sächsischen Landtag gewählt. Ich freue mich sehr auf die anstehenden Herausforderungen und werde Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden halten.

»Ich bin nicht für mich in der Politik aktiv, sondern für die Dresdner Bürger und unsere Heimat!«

Ingo Flemming, Stadtrat und Mitglied des Sächsischen Landtages für den Dresdner Süden
Auswahl 1

Meine Heimat: Dresden

Ich lebe gerne mit meiner Familie in dieser wunderbaren Stadt. Hier habe ich meine Frau kennengelernt und mit ihr eine Familie gegründet. Wir sind nun schon seit fast 20 Jahren verheiratet. Gemeinsam leben wir in einem Siedlungshaus im Stadtteil Briesnitz. Meine Familie ist für mich das Wichtigste! Abseits von Beruf, Politik und Ehrenamt ist sie für mich Ruhepol. Meine Freizeit verbringe ich sehr gern mit sportlichen Aktivitäten. Dabei bevorzuge ich Sportarten wie Squash und Joggen. Daneben soll aber auch die Geselligkeit unter Freunden nicht zu kurz kommen.