Bildschirmfoto 2019 12 06 Um 10 18 48

Beruflicher Werdegang

Parallel zum Abitur, welches ich 1987 ablegte, habe ich eine Ausbildung zum Baufacharbeiter absolviert. Nach Ableistung des Wehrdienstes studierte ich ab 1989 Bauingenieurwesen an der TU Dresden. 1993/94 vertiefte ich im Rahmen eines Erasmus-Stipendiums zwei Trimester an der University of Nottingham meine Kenntnisse im Fachgebiet Construction Management. 1994 erhielt ich mein Diplom am Institut für Baubetriebswesen der TU Dresden. Danach war ich in einem Dresdner Bauunternehmen tätig, bevor ich 1996 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die TU Dresden zurückkehrte. In der Lehre vermittle ich die Fachgebiete Erdbau sowie Immobilienmanagement. Seit 2001 bin ich als geschäftsführender Oberingenieur am Institut für Baubetriebswesen tätig.

Mein Engagement in der akademischen Selbstverwaltung:

  • Fakultätsrat der Fakultät Bauingenieurwesen
  • Mitglied des Prüfungsausschusses
  • Mitglied und Ersatzvertreter im Senat der TU Dresden
Bildschirmfoto 2019 12 06 Um 10 44 07